Forschungsurlaub

Forschungsurlaub

Das Sabbatical oder das Sabbatjahr ist ein Arbeitszeitmodell für die Dauer des Sonderurlaubs .

Der aus den USA Begriff Stottern Sabbatical , (von hebräisch schabat :, aufhören ‚Ruhe‘) nach DM Sabbatjahr in der Tora ( Bibel ), Würde von Professor einer US – Amerikanische Universität als Begriff für eine Forschung Begriff oder Frei Begriff geprägt.

Im weiteren Wut beschreibt Sabbatical / Sabbatjahr oder Auch Auszeit EINEN ZEITRAUM , wo Teilzeitarbeit oder Auszeit.

Ein europäisches Gymnasium sind solche Auszeiten seit den 1990er-Jahren möglich und zunehmend in Anspruch genoms. Analogon der Kontrolle in der Wirtschaft, besonders im Großunternehmen.

Gründe, Ziele

Wofür das Sabbatical im Detail verwendet wird, steht im Allgemeinen frei. Die häufigsten Gründe, sich für die Zeit aus der Arbeitswelt zurückzuziehen, sind

  • weiterbildung
  • Umschulung
  • Steigerung von Motivation und Kreativität
  • Reisen
  • Unterstützung sozialer Projekte
  • im Hochschulbereich Zeit für konzentrierte Forschung
  • Überdenken der Künftigen Arbeitsrichtung
  • berufliche Neuorientierung
  • ein Burnout vorzubeugen
  • eine zeitintensive Partnerschafts- oder Familienphase
  • – oft verbunden mit einer Altersteilzeitregelung – im Vorgezogenen Ruhestand zu gehen.

Rahmen-Bedingungen

Die Dauer von Auszeiten kann als besonderer Arbeitsvertrag gelten, wird aber meist durch Arbeitszeitguthaben auf einen eigenen Zeitkontoer verwaltet.

Sie können gern zu Rahmen-Bedingungen kommen, die sich um Ihre Regel kümmern werden:

  • Wer kennt Mitarbeiter einen Freizeitanspruch aufbauen? Durch Lohnverzicht , Durch Überbauung , siehe Langzeitkonto .
  • Neben dem Sabbatical besteht weiterhin der Anspruch auf bezahlten Urlaub oder ist dieser abgegolten?
  • Bleibt das Einkommen während der Zeit gesamt konstant während der Auszeit Höher / Niedriger es oder ist?
  • Es war klar, dass die Regel getroffen wurde, ebenso wie diejenigen, die kritisch gegenüber dem Sabbatical wurden.

Probleme können die Organisation der Vertretung machen . Es ist möglich, dass die Wiedereinarbeitung nach einem Sabbatical für den Arbeitnehmer problematisch wurde.

Regelungen für Beamte

In Deutschland für die Dauer von zwei bis sechs Jahren für zwei Drittel bis sechs Sie Normaltgehaltes zu arbeiten. Dazu kann man für einen Jahr auch freistellen und schweißt. Die Grundsätze zum Sabbatical wurden in Deutschland durch Beamtengesetze geregelt. Die Näherealtung folgt der Herrschaft der Bundes-oder Landesebene.

In Österreich is also für Beamte und Vertragsbedienstete sterben möglichkeit, ein Frei Jahr zu nehmen, WENN keine dienstlichen Gründlichkeit dagegensprechen Und Wenn der Bedienstete BEREITS Eine Bestimmt Zeit im Öffentlichen Dienst Zahnradzufuhr hat (z. B. Fünf Jahre im Bundesdienst, Sechs Jahre im Wiener Landesdienst) . Die Rahmenzeit beträgt im Regelfall Fünf Jahre (Davon ein Frei Jahr), während valuers wo Mitarbeiter 80 Prozent des Übliches Monatsbezuges erhalten. Auch kürzere Rahmenzeiten und Freizeit can vereinbart Werden (geregelt in § 20a des Vertragsbedienstetengesetzes BZW. § 78e Dezember Beamten-Dienstrechtsgesetzes).

In der Schweiz werden Sie teilnehmen können, und Sie werden in der Lage sein, Sie zu treffen.Sie werden nicht enttäuscht sein.Sie können gerne auf sich selbst aufpassen. Für diese Zeit gibt es aber keinen Lohn und auch nicht den gleichen Aufwand.

Staatliche Förderung

In Dänemark sind die staatlichen Arbeitsunterbrechungen für Sabbatical-Zeiten finanziell umgezogen. Für die Beschäftigten ist die Anreiz, ihre Erwerbstätigkeit zu unterbrechen, größer. Die Freigewordenen Stellen waren in Idealfall von Langzeitarbeitslosen bis zur Rückkehr des Urlaubers ausgefüllt. Diesen Wird so gibt Beruflicher Wiedereinstieg erleichtert. Auch Niederlande und Finnland haben ähnliche Programme eingeführt. In Deutschland gibt es keine anderen Personen in der Arbeitsalltag integriert.

Ursprünge

Das Sabbatjahr ( englisch Sabbatical ) bezeichnet ein in der Tora beschrieben Göttlich Gebot:

„Und der Herr spricht zu Mose Auf dem Berg Sinai : Rede mit Kindern Israel und sag zu zunen: Wenn ihr in den Land kommt, werdet ihr euch ergeben, dann soll das Land den Herrn ein Sabbat feiern, eine Ruhezeit. Sechs Jahre sollst Du Deinen Weinberg beschneiden und die Früchte aneln. Aber im siebten Jahr soll das Land den Herrn einen feierlichen Sabbat halten. Dann bist du dein Land nicht besäen und auch Deinen Weinberg nicht bearbeiten. „

– (3 Mose 25, 1-4)

In der Römisch- Katholischen Kirche wird Sabbatjahr die Jahre zwischen zwei Heiligen Jahren .

Ursprünge aus dem Hebräischen šabat : Meine Ohren, der Inhalt. Die andere ist die Bedeutung der šeba (sieben): der siebte Tag, das siebte Jahr.

Das Sabbatjahr ist das leichteste der Welt. gebildet die Bälle Sklaven freigelassen werden, auch Äcker und Weinberge rollen brach liegen. War das nicht schlimm, hörte das Armen. ( Bibel , Exodus 23, 10 f. Und Buch Deuteronomium 15, 12-15) [1]

Siehe auch

  • Gap Jahr
  • Flexibler Arbeitssitz
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Selbstmanagement
  • Neuorientierung
  • Altersteil

Literatur

  • Anke Richter: Aussteigen auf Zeit. Das Sabbatical-Handbuch , Taschenbuch (157 S.), VGS Köln 2002
  • Heike Reuther: Berufliche Auszeit – So Einfach ist der Ausstieg auf Zeit , Gräfe & Unzer 2002, ISBN 978-3774236028
  • Mirko Werler: Sabbaticals. Rechtliche Rahmenbedingungen für die Freistellungszeiten mit Arbeitszeitkonten , Utz 2013

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Herbert Den Haag (Hrsg.): Bibelwörterbuch. Benziger, Zürich 1968, 1982. ISBN 3-545-23040-6
Die Kommentare sind geschloßen.