Sommerpause

Sommerpause

Als Sommerpause bezeichnet auf den Zeitraum, in ihnen in den ländern , wo Nordhalbkugel sterben Sommerferien stattfinden und deshalb Sowohl Politiker als Auch sterben meisten Beschäftigten Empfehlung : Ihren Jahresurlaub antreten. Dies ist der Ort, an dem die großen Unternehmen oft Ferienautomaten und die Hauptreisezeit betreiben. Weil sich große Teile ihres publikums vermehrt im Freien bzw. a aus Urlaubszielen aufhalten, es gibt auch von Rundfunk- und TV-Sendern ein spezielles Sommerprogramm.

Parlamentarische Sommerpause

In der Regel used zum Begriff für sterben sitzungsfreien Wochen verschiedenes Parlament während der Sommermonate Juni, Juli und August. In der parlamentarischen Sommerpause gibt es einen Entwurf des Gesetzes von 1980 über das Gesetz der deutschen Bundestages . Plenarssondersitzungen according Artikel 39 Abs 3 GG can gleichwohl während Jeder sitzungsfreien Zeit einberufen Werden, auch Auch während der Sommerpause. Die Abgeordneten, so verlautet in einschlägigen Presseerklärungen Regelmässig, Widmer sich in diesem Zeitraum , wo Wahlkreisarbeit, doch Wird mit zunehmender Professionalisierung wo Parlamentsarbeit Inzwischen Auch den Mitgliedern des Deutschen Bundesbank Tages das Recht zugestanden,Ferien zu machen.

Die Einführung der Parlamentarischen Sommerpause geht in Deutschland mit dem Selbstbestimmungsrecht der Parlamente. Hat im Kaiser Reich der Kaiser zumeist während der Sommermonate aufgrund Einer-Verordnung der Reichstag vertagt, Wenn – so sterben offizielle Begründung – keine Beratungsgegenstände mehr Vorlage, hat Weimar sterben Nationalversammlung 1919 erstmal sterben Erholungsbedürftigkeit wo Abgeordneten als Begründung für Eine Sommerunterbrechung genannt. Der Deutsche Bundestag war 1950 auf die Weimarer Tradition aufmerksam geworden.

Dauer

Vor dem Deutschen Bundestag wurde im letzten Jahrzehnt eine ununterbrochene Sommerpause von ca. 60 bis 70 Tagen (Einschließlich der Sonntage) für einen Zeitraum, der den Schulferien entspricht (in der Regel von Juli bis August [1] ). Die Sommerferien waren nur länger, wenn sie in den Sommerpause Bundestagswahlen stattfanden; so 1953, 1957, 1961, 1965, 1969 und 1980.

Die Sommerpause des Österreichischen Parlaments geht auf Stets von Mitte bis zum 31. August zurück. In der Regel beträgt sterben parlamentarische Sommerpause five bis six Wochen und jedes Parlament (Land, Stadt, Gemeinde etc.) legte den Beginn und das Ende einzelne Partei. Oft konzentrieren sie sich auf die Bundesländer, die sich auf den Zeitraum Stattfindenden Schulferien freuen. Darum scherzen Sie und Cousin. So can Notwendig parlamentarische Arbeiten Auch der Beginn des Sommer Pause, zumindest for the Politician verzögern oder sie wird früher als geplant aus dem Sommer Pause zu Einer Durch besondere Umstände Notwendig gewordene Sitzung zurückgerufen.

Sind von Ministerieller Seite von Ausschüssen Jährliche Berichte befürwortet, so orientiert sich das achtzehnte Jahrhundert an der parlamentarischen Sommerpause. Nicht pausieren dürfen Justiz und das Gerichtswesen , obwohl unsere Nichte alle die längeren Zeit Gerichtsferien waren.

Literatur

  • Michael F. Feldkamp : Die parlamentarische „Sommerpause“ im Reichstag und im Deutschen Bundestag . In: ZParl . Auf Rang. 3/2007. Nomos Verlag, 2007, ISSN  0340-1758 , S. 630-647 ( nomos.de [PDF; abgerufen am 24. Juli 2013] PDF-Seite 198-213).
  • Michael F. Feldkamp : Was ist das „Sommerloch“? vom Juli 2017

Sommerpause in der Kultur

Oft wird der Begriff Sommerpause auch im Fernsehen gezeigt, da im Sommer Fernsehserien , Talkshows und Reality-Shows unterbrochen, weil im Sommer weniger ferngesehen wird. Bei weiteren Ausstrahlung würde dies zu verminderten Werbeeinnahmen führen. In of this Zeit Sind Innerhalb des Fernsehprogramms deshalb Hauf Wiederholung zu Sehen. [2]Ein Weiterer Grund für Sommer Pause ist sterben that Zuschauer insbesondere bei Serien erzählen Fernsehserien, in Denen sterben Folgen Aufeinander Aufbau, im Urlaub mit Einigen Folgen Auch dem Anschluß eine Matrize Handlung verpassen Wird. Zudem ist bei Fernsehserien Eine Pause unumgänglich als Auch Besetzung und Stab in of this Zeit Urlaub HABEN. [3] Aufgrund der geringen Konkurrenz, stirbt in den Sommermonaten im US – Fernsehen herrscht, einige Serie Wird mittlerweile, sogenannte Sommerserie, Auch absichtlich in this Zeit gelegt.

Die Sommerpause von Ebenfall fand in der Spielzeit von Opernhäusern und im Theater der Grünen statt. Hier wendet sie die Spiegel Zeit genutzt, um Neuinszenierungen vorzubereiten. Hier finden Sie die Angestellten, Ihren Jahresurlaub in dieser Zeit zu planen. Meistens ist die Dauer dieser Sommerpause in der Länge ungefähr gleich der Sommerferien.

Sommerpause / Winterpause in Sport und Gewerbe

Auch im Sport spricht der Mann von Sommerpause . Der Begriff dient im April und September in Eishockey dem Zeitraum, in Steine ​​Spiele.

Analoge Sommerpause ist auch eine Winterpause . Das ist das Ergebnis von Sportarten, der von Schnee- und Frostfreien Berner Geest. Dazu zählt , wo Fußball (seit 1986), in dem jährlich in dem Mittel- und nordeuropäischen ländern Eines während der Wintermonate erfahrt Pause, Auch im Profibereich Hat längst nicht alle Fußballplätze Eine Rasenheizung ; in Zeiten Hoher Energiepreise ist ihr Betrieb sehr teuer.

Auch für Schwimmbadsaison und Schaustellerei gibt es diese Pause in der Kalten Jahreszeit. Manche Schausteller überbrücken sie, lösen sie Stände auf Weihnachtsmärchen aus.

Siehe auch

  • Pause
  • Sommerloch

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Parlamentarische Sommerpause. Deutscher Bundestag , abgerufen am 24. Juli 2013 .
  2. Hochspringen↑ Imre Grimm :Sommerpause im Fernsehen: Kalter Kaffee , Hannoversche Allgemeine Zeitung , 10. Juni 2013, abgerufen am 18. Juni 2013.
  3. Hochspringen↑ Fabian Riedner & Fabian Böhmen: Ist eine Sommerpause eigentlich noch sinnvoll? , Quotenmeter.de , 29. Mai 2007, abgerufen am 18. Juni 2013.
Die Kommentare sind geschloßen.